ist eines von 999 Portalen der Marketing Horst Reitz

Suche

  ?

> Nachrichten

Polizeiberichte

» Nachrichten-Archiv  
» Nachrichten aus Löhne » Übersicht Polizeiberichte
» zurückblättern in Polizeiberichte» weiterblättern in Polizeiberichte

Herford, 05.09.2017

Alkoholisierter Fahrer verursacht Unfall - Zwei Polizeibeamte nach Widerstand

leicht verletzt

Herford (ots) - (hay) Am frühen Sonntagmorgen (3.9.) gegen 03:40 Uhr fuhr ein 20-jähriger Herforder mit einem Renault Twizzy auf der Schillerstraße in Richtung Goebenstraße. Auf Höhe der Einmündung zur Kurfürstenstraße kam er vermutlich aufgrund des Konsums von Drogen und Alkohol nach links von der Fahrbahn ab. Zunächst stieß das Auto gegen einen Fahrradständer vor einem Geschäft und anschließend gegen einen geparkten Seat Leon. Durch die Wucht des Aufpralls brach die Vorderachse des Renaults. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf circa 4.500 Euro. Der Unfallverursacher sollte zur Entnahme einer Blutprobe zu einem Krankenhaus transportiert werden. Im Funkwagen begann der Beschuldigte nach den Einsatzkräften zu treten und zu schlagen, sodass die Fahrt unterbrochen werden musste. Bei dem Versuch den Angreifer zu fesseln, riss dieser sich los und flüchtete zunächst in unbekannte Richtung. Die beiden eingesetzten Beamten wurden durch den Widerstand und den tätlichen Angriffen leicht verletzt. Im Rahmen der Fahndung konnte der Flüchtige angetroffen, in Gewahrsam genommen und eine Blutprobe entnommen werden. Bei der weiteren Überprüfung stellte sich heraus, dass der Beschuldigte nicht im Besitz eines Führerscheins war und das beschädigte Auto unbefugt genutzt hatte. Die Polizei leitete ein umfassendes Strafverfahren ein. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/3726897

Kreispolizeibehörde Herford, meinestadt24 newsaktuell
Artikel-ID: 1441699, bereits 6x gelesen.

» Kommentar schreiben

Andere Meldungen zum Thema

» Einbruch in ein Mehrfamilienhaus- Täter brechen Wohnungstür auf (19.09.2017)

» Unbekannte hebt mit gestohlener EC-Karte Geld ab (19.09.2017)

» Ärger mit der Polizei eingehandelt (19.09.2017)

» Aggressionsdelikt im Straßenverkehr - Autofahrer beschimpft und fährt (18.09.2017)

» Verkehrsunfallflucht - Hoher Schaden durch Parkplatzunfall hinterlassen (18.09.2017)

» Impressum | » Kontakt

© 2017 meinestadt24